Veranstaltungskalender

Wir weisen hier auf Veranstaltungen hin, die wir für interessant halten. Dabei muss es sich nicht unbedingt um eigene Veranstaltungen handeln, auch wenn kein Veranstalter genannt ist.

Für alle Veranstaltungen gilt, soweit nichts anderes angegeben ist:

Mitglieder von rassistischen oder neofaschistischen Parteien, Organisationen und Zusammenschlüssen sowie Personen, die uns als TeilnehmerInnen von rassistischen oder neofaschistischen Veranstaltungen und Aktionen bekannt sind, erhalten keinen Zutritt.


01.09.2019

Antikriegstag

  • 11:15 Uhr, Mahnmal Aegidienkirche
    Stille Kranzniederlegung
  • 11:30 Uhr, Ehrenfriedhof Maschsee-Nordufer
    • Begrüßung
      Dirk Schulze. 1. Bevollmächtigter der IG Metall Hannover
    • Gedenkaktion der IG Metall Jugend
    • Grußwort
      Thomas Hermann, Bürgermeister der Landeshaupstadt Hannover
    • Kranzniederlegung
  • 12:30 Uhr - 13:30 Uhr, Neues Rathaus Hannover, Bürgersaal
    • Begrüßung
      Thomas Hermann, Bürgermeister der Landeshaupstadt Hannover
    • Grußwort
      Werner Preissner, Vorsitzender DGB-Kreisverband Hannover
    • Gedanken zum 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs
      Frank Bsirske, Vorsitzender Ver.di
    • Musik
      Nike Ahrens

Für die Veranstaltung im Neuen Rathaus ist eine Anmeldung bis zum 24.08.2019 erforderlich an: erinnerungskultur@hannover-stadt.de

Sonntag, 1. September 2019, 11:15 Uhr
Mahnmal Aegidienkirche